Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Verführungen im ArbeitsalltagWenn Arbeit zur Sucht wird: Der schleichende Weg zum Workaholic

Es beginnt mit Pflichtbewusstsein, Einsatzbereitschaft und Eifer – und endet nicht selten im Burnout: Der Weg in die Arbeitssucht ist meist schleichend, die sozialen und gesundheitlichen Folgen können aber sein fatal sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© (c) DragonImages - stock.adobe.com
 

Die Verführungen warten überall im Arbeitsalltag. Die paar liegen gebliebenen Akten, das ergänzende Projekt, der schnelle Zusatzauftrag des Chefs, die private Bitte des Kollegen: Es gibt immer was – und noch ein bisschen mehr – zu tun.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

DergeerderteSteirer
3
5
Lesenswert?

Das Leben und die Arbeitswelt besteht meiner Meinung zur Hälfte aus guter Koordination !!

Das mal mehr und mal weniger anfallen kann ist meines Erachtens normal, Einteilung und Koordination des Privatlebens spielt sehr oft eine wichtige wie tragende Rolle !

Ragnar Lodbrok
5
6
Lesenswert?

Lob, Anerkennung oder gar Beförderung...

...das kann in dem Betrieb (über 2500 Leute), in dem ich arbeite nur denen passieren, die sich entsprechend beim Chef einschleimen. Wenn das eine Leistung ist...

melahide
4
3
Lesenswert?

Uh

das ist bei uns auch so. Führungskräfte werden nach Bauchpinselei ausgesucht, nach der Menge an Alkohol der konsumiert werden kann, nach Loyalität oder danach, ungefragt Befehle auszuführen. Die würden nie auf die Idee kommen, Menschen mit Fachkompetenz auf einen höheren Posten zu setzen ... und dann wundert sich jeder immer, warum nichts funktioniert ...

Balrog206
0
2
Lesenswert?

Naja

Als Dauer Partei Zeitungsleser in der freigestellten Betriebsrats Funktion werden dir weder Chefs noch Mitarbeiter den du die gratis Kulis verteilst Lob schenken ! Auch die Kosten der freigestellten Nichtleistungserbringer muß der Rest einarbeiten !
Ausflüge kannst auch keine Planen zur Zeit ! Oje
Bitte wie sollst du bei deiner Einstellung die du täglich hier schreibst jemals zu einem Lob kommen ! Du bist ja schon der ärmste wenn du in der Früh zur Arbeit musst 😰😰😰