Umbau auf L 341Kainacher Straße wird wegen Sanierung mehrmals gesperrt

600.000 Euro fließen in die Sanierungsarbeiten auf der Kainacher Straße im Bärnbacher Ortsteil Afling. Für Abtragungen und Asphaltierungsarbeiten muss die Straße mehrmals in der Nacht gesperrt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auf der Kainacher Straße kommt es wegen der Bauarbeiten zu mehreren Nachtsperren © Land Steiermark
 

Seit einem Monat wird auf der Kainacher Straße (L 341) in der Gemeinde Bärnbach fleißig gearbeitet. 600.000 Euro kostet die Sanierung. "Zwischen der Webersiedlung Auffahrt Weingartsberg bis zum Ortskern Afling wird die Fahrbahn auf einer Länge von 1,1 Kilometer inklusive der kleinen Aflingbachbrücke saniert", sagt Landesverkehrsreferent Anton Lang. Im Laufe der Sanierungsarbeiten muss die Straße nun mehrere Male für einen gewissen Zeitraum gesperrt werden. Um den Verkehrsfluss so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, werden auch in der Nacht Arbeiten durchgeführt werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!