Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MooskirchenGute Ergebnisse für weststeirische Sportler beim 10-Kilometer-Straßenlauf

Medaillenregen für Weststeirer bei den Österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf über 10 Kilometer in Mooskirchen.

Das Herren-Team vom LTV Köflach mit Lukas Gärtner, Felix Geieregger und Markus Hartinger © (c) Karl Mayer
 

Viel Applaus gab es am Sonntag (11. April) für das Team vom LTV Köflach unter Stefan Mayer, welches die Österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf über 10 Kilometer in Mooskirchen abwickelte. 446 Sportler standen am Start – ein Teilnehmerrekord bei ÖMS über diese Distanz – und das trotz strenger Corona-Auflagen. LTV-Obmann Mayer lobt: „Die Unterstützung hier in Mooskirchen war großartig. Danke an Bürgermeister Engelbert Huber, an die Feuerwehr mit ABI Josef Pirstinger, die Anrainer, meine Vereinsmitglieder und die vielen, vielen Helfer." Auch Mitglieder anderer Sportvferbände wie dem TUS Kainach, dem Running-Team Lannach, dem USV Edelschrott, dem Schilcherlauf-Team St. Stefan und dem IGN Tri Team unterstützten die Organisatoren.

Kommentare (1)
Kommentieren
Katerchen
6
4
Lesenswert?

2m

Das sind aber seeeehhhhr kleine 2 Meter Abstand. Oder gelten die in Mooskirchen nicht? 🤔