StainzZwei Verletzte bei Frontalkollision auf der B76

In Rassach, Gemeinde Stainz, kam es Montagfrüh zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Unfallstelle musste mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Grünes Kreuz, Rotes Kreuz, Notarzt, Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz
Grünes Kreuz, Rotes Kreuz, Notarzt, Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz © Grünes Kreuz
 

Montagfrüh gegen 8.25 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Pkw auf der B76 in Rassach, Stainz, Richtung Graz. Aus noch unbekannten Gründen dürfte der Lenker auf die andere Straßenseite gekommen sein und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Durch die Wucht des Zusammenstoßes zogen sich der 38-Jährige und der 51-jährige Lenker des zweiten Autos Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen