Artikel versenden

Hürdenläuferin Karin Strametz: "Seit ich weg bin, schätze ich das Ländliche"

Die gebürtige Leibnitzerin Karin Strametz ist Profi-Leichtathletin. Sie spricht über ihre Corona-Erkrankung, sexuelle Belästigung im Internet und verrät ihre Top-2-Plätze in der Region.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel