Tag des EhrenamtsVier Frauen stehen an der Spitze der Feuerwehr: "Mit Herz und Liebe anderen helfen"

In der Südoststeiermark sind vier Frauen Kommandantinnen "ihrer" Feuerwehren. Birgit Sundl (Unterlabill), Evelyn Liebmann (Wieden-Hart), Brigitta Krischan (Halbenrain) und Elisabeth Klöckl (Pridahof) zum Tag des Ehrenamts.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Brigitta Krischan, Birgit Sundl, Elisabeth Klöckl und Evelyn Liebmann © FF (3), privat
 

Es sind sieben Frauen, die steiermarkweit eine Feuerwehr anführen - gleich vier von ihnen sind in der Südoststeiermark daheim. Zum Tag des Ehrenamtes baten wir die Feuerwehrkommandantinnen zum Telefonhörer: Vier Porträts über Motivation, Gemeinschaft, Hilfe in der Not und freiwilliges Engagement.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!