Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer helfen SteirernSo können Sie helfen

Unsere Hilfsaktion "Steirer helfen Steirern" möchte gemeinsam mit Ihnen Landsleute in Not unterstützen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

176.000 Steirerinnen und Steirer sind arm oder armutsgefährdet. Hinter dieser Zahl stehen unzählige Einzelschicksale: Alleinerzieherinnen, die nicht wissen, woher sie das Geld für die Heizkostenrechnung nehmen, Menschen, die die Arbeit verloren haben und keine Ahnung haben, wie sie nächsten Monat ihren Kühlschrank füllen oder Mindestpensionisten, die sich den neuen Boiler "vom Mund absparen".

Spenden

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf unser Spendenkonto: Steirer helfen Steirern, Steiermärkische Sparkasse,
IBAN AT96 2081 5000 0017 0001, BIC STSPAT2GXXX

Spendeneinnahmen, die im Rahmen von allgemeinen Spendenaufrufen einlangen, werden für die Unterstützung des jeweiligen Bedürftigen verwendet. Sollten die Einnahmen den festgestellten Unterstützungsbedarf überschreiten, so werden diese den allgemeinen Faktbox (33e3930f)Spendeneinnahmen zugeordnet und kommen ausschließlich Hilfsbedürftigen zugute.

Um Ihr Engagement für Landsleute in Not hervorzuheben und den Erfolg unserer Hilfsaktion "Steirer helfen Steirern" zu verdeutlichen, veröffentlichen wir jährlich eine Liste mit den Namen (Vorname und Nachname) aller Spender. Falls Sie in dieser Liste nicht genannt werden möchten, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an steirerhelfen@kleinezeitung.at mit.

Unsere Hilfsaktion "Steirer helfen Steirern" will gemeinsam mit Ihnen diesen Menschen helfen. Wem das Geld konkret zugute kommt, darüber informieren wir regelmäßig in der Kleinen Zeitung. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail: steirerhelfen@kleinezeitung.at

Langjährige Partner

Damit die Hilfe auch ankommt, arbeiten wir mit der Caritas Steiermark, der Diakonie, der Volkshilfe, dem Roten Kreuz, der Steirischen Krebshilfe, dem Hospizverein Steiermark und Rainbows zusammen. Auch die "Steiermärkische Sparkasse" unterstützt unsere Hilfsaktion schon seit vielen Jahren.

Bitte helfen Sie uns helfen – jeder Euro ist wichtig!

Vielen Dank!

Kommentare (9)
Kommentieren
guntbert
0
0
Lesenswert?

Absetzbarkeit der Spende bei Banküberweisung

Wie kommen Sie an mein Geburtsdatum (ohne dieses funktioniert das Absetzen von der Steuer bekanntlich nicht)

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Absetzbarkeit

Lieber Guntbert!

Bei einer Überweisung können Sie das Geburtsdatum im Verwendungszweck eintragen. Heute, am 2. Dezember, liegt der Kleinen Zeitung auch ein Erlagschein bei. Auf diesem ist ein Feld angedruckt, das extra für das Eintragen des Geburtsdatums vorgesehen ist. Sollten Sie einmal vergessen, das Geburtsdatum bei Ihrer Spende anzugeben, können Sie es uns auch gern via E-Mail nachmelden. Schreiben Sie uns dafür an steirerhelfen@kleinezeitung.at.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung,
Ihr "Steirer helfen Steirern"-Team

guntbert
0
0
Lesenswert?

Abwicklung der Spende via Klarna - verlangt PIN meines Bankkontos!

Ich bin nicht bereit, irgendeiner Organisation außerhalb meiner Bank die Login-Daten für mein Bankkonto zu geben. Das ist schon ein starkes Stück.

Bitte wählen Sie Ihren Partner für die Abwicklung sorgfältiger aus!

ed
0
0
Lesenswert?

Online...

...-Spende einzurichten warat klass, kann keine so große Hexerei sein und würde auch die digital natives stärker ansprechen.

Samma sich uns ehrlich: Einzahlung mit Erlagschein schreckt dann doch viele ab, kann durch ein paar Klicks und Bestätigungsemail ersetzt werden.

Waltraud Kreunz
0
1
Lesenswert?

Gütesiegel

Hat der Verein "Steirer helfen Steirern" das Spendengütesiegel? Wer ist für diesen Verein verantwortlich, und wer kontrolliert die Vergabe der Unterstützungen?

KleineZeitung
0
1
Lesenswert?

Liebe Frau Kreunz!

Derzeit ist der Verein nicht offizieller Träger des Spendengütesiegels. Jeder Antrag, der bei „Steirer helfen Steirern“ einlangt, wird durch Fachpersonal der Caritas eingehend und umfangreich geprüft. Anhand eines detaillierten Prüfberichts entscheidet ein Gremium des Vereins „Steirer helfen Steirern“ über die Unterstützung des Antragstellers. Bei weiteren Fragen können Sie uns gern telefonisch kontaktieren.

Beste Grüße
Das „Steirer helfen Steirern“-Team

KleineZeitung
1
2
Lesenswert?

Regelmäßige Prüfung

Liebe Frau Kreuz,

Spenden an "Steirer helfen Steirern" sind seit 2011 steuerlich absetzbar. Damit verbunden ist eine regelmäßige Kontrolle unserer Hilfsaktion durch einen externen Prüfer. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Finanzministeriums: https://service.bmf.gv.at/service/allg/spenden/show_mast.asp#aw

Lieben Gruß!
Die Redaktion

8C4DIZJDK6JH9W21
12
3
Lesenswert?

Caritas , Volkshilfe, Diakonie und Rotes Kreuz ...

Ja klar ...

Gibt es auch eine Offenlegung der Beschenkten oder ist das geheim??

KleineZeitung
0
10
Lesenswert?

Lieber ANADYR!

Diejenigen Steirer und Steirerinnen, die durch die Aktion "Steirer helfen Steirern" mit Spendengeldern unserer Leser unterstützt werden, stellen wir regelmäßig in der Printausgabe der Kleinen Zeitung vor.

Beste Grüße!
Die Redaktion