ReportageSturm auf den Sturm: "Das Traditionsgetränk hat heuer Top-Qualität"

Herbstsaison ist Sturm-Saison: Auch am Buschenschank Seidl werden mehrere hundert Liter des steirischen Traditionsgetränks hergestellt. Inhaber Franz Seidl setzt dabei ausschließlich auf seine eigenen Trauben und die Herstellung am Hof.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Franz Seidl hat den Buschenschank von seinen Eltern übernommen © Lena Ortner
 

Ein Metallfrosch sitzt auf einer hölzernen Theke, daneben stehen eine Kerze und ein Glas mit frisch gegärtem Rose-Sturm. Am kommenden Freitag (8. Oktober) öffnet der Buschenschank Seidl in Schildbach wieder seine Tore. Mit im Sortiment: der hofeigenen Sturm.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!