KurznachrichtenNeues Fahrzeug für die Gemeinde St. Margarethen übergeben

In unserem Kurznachrichten-Format berichten wir bunt Gemischtes aus den Bezirken Murtal und Murau. Zum Durchklicken und Durchschauen!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Kompakt wollen wir unseren Leserinnen und Lesern aus der Region Murtal-Murau Neuigkeiten von Stadl-Predlitz bis St. Marein-Feistritz liefern. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit bemühen wir uns um einen Überblick über die gesamte Region.

Kurznachrichten

6. Dezember: Neues Fahrzeug für die Gemeinde St. Margarethen übergeben

Regionalität ist der Gemeinde St. Margarethen bei Knittelfeld auf vielen Ebenen wichtig. Und so hat man sich auch bei der Suche nach einem Ersatz für ein altes Gemeindefahrzeug in der Region umgeschaut und wurde beim Autohaus Bidmon fündig. Vor Kurzem holten Bürgermeister Erwin Hinterdorfer und Gemeindemitarbeiter Anton Reimüller den Pritschenwagen mit Kippfunktion bei Familie Bidmon ab.

Bürgermeister Erwin Hinterdorfer (r.) und Gemeindemitarbeiter Anton Reimüller bei der Übergabe durch Familie Bidmon
Bürgermeister Erwin Hinterdorfer (r.) und Gemeindemitarbeiter Anton Reimüller bei der Übergabe durch Familie Bidmon Foto © KK

3. Dezember: Automat bietet Schmankerl rund um die Uhr

Die Neuerung kam gerade richtig zum verhängten Lockdown: Aus einem  "Schmankerlautomat" in St. Marein-Feistritz lassen sich rund um die Uhr regionale uns frische Lebensmittel entnehmen. Im Angebot sind unter anderem Bioeier und Biobrot sowie Kuchen von Bäuerinnen aus der Gemeinde. Weiters gibt es Honige von ortsansässigen Imkern, Wein, diverse Speisen vom Prankherwirt, Käsebällchen von Familie Herk, Sirupe und Aufstriche von der Familie Edlinger, Ziegenfrischkäse von Familie Melter sowie Kürbiskernöl von den Familien Waidacher und Egger. Der Automat steht wenige Meter vom Gasthof Mossauer in Feistritz entfernt, bezahlt werden kann mit Bankomatkarte, Kreditkarte und Bargeld.

Kommentare (2)
Falkenprecht
0
5
Lesenswert?

Super Idee

Viel Spaß !

hakre
0
9
Lesenswert?

!

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg