Artikel versenden

Wanderer mussten von der "Sauwand" gerettet werden

Mittwochnachmittag geriet ein 43-jähriger Wiener im Bereich der „Sauwand“ in eine alpine Notlage. Einsatzkräfte retteten den Mann unversehrt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel