LeobenSchriftsteller Günther Freitag: "Literatur ist eher eine einsame Geschichte"

Günther Freitag, Schriftsteller aus Leoben, veröffentlicht seit Jahrzehnten in schöner Regelmäßigkeit seine Werke. Nun legt er den Roman "Bacons Schatten" im Wieser-Verlag vor.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
guenther freitag, leoben, buchautor, autor, schriftsteller
Schriftsteller Günther Freitag aus Leoben verbringt einen großen Teil der Zeit in Griechenland © Andreas Schöberl-Negishi
 

Herr Freitag, seit vielen Jahren verbringen sie einen Großteil der Zeit nicht in Leoben, sondern im sonnigen Süden auf der griechischen Insel Korfu. Was finden Sie dort, was Sie hier nicht finden?

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!