Artikel versenden

Bezirk Leoben: Von null auf 31 Infizierte in zehn Tagen

Am freien Impfsamstag vom Land Steiermark kann man sich in Leoben von 8 bis 16 Uhr impfen lassen. Der Bezirk Leoben hat die zweithöchste Sieben-Tage-Inzidenz der Steiermark.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel