Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Marein bei GrazMehr als 200 Feuerwehrleute waren bei Großbrand im Einsatz

Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes forderte die Einsatzkräfte der gesamten Region. Schweißarbeiten dürften den Brand ausgelöst haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
15 Feuerwehren waren vor Ort
15 Feuerwehren waren vor Ort © LFV Franz Fink
 

Die Rauchsäule war bereits kilometerweit zu sehen, als Freitagabend um 19.20 Uhr der Alarm losging. Ein Wirtschaftsgebäude in Ungerdorf (Gemeinde St. Marein bei Graz) war in Flammen aufgegangen. Zunächst wurde die Freiwillige Feuerwehr Petersdorf II gerufen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren