Bezirksratswahlen in GrazWieso die Grazer am kommenden Sonntag zweimal wählen

Gleichzeitig mit der Gemeinderatswahl finden am 26. September die Bezirksratswahlen statt. 6 Fakten zur Wahl und zu den Bezirksräten, die es neben Wien nur in Graz gibt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Graz wählt am 26. September "doppelt" © Fuchs, Stadt Graz
 

"Es ist leider so, dass viele Wahlzettel in den Wahlkabinen liegen bleiben oder mit nach Hause genommen werden. Das führt dazu, dass es bei den Bezirksratswahlen viele ungültige Stimmen gibt", bedauert Wolfgang Schwartz. Als Leiter der Grazer Wahlbehörde ist er dafür verantwortlich, dass nicht nur die Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag reibungslos über die Bühne geht, sondern auch die gleichzeitig stattfindenden Bezirksratswahlen. Noch immer nützen viele Grazer allerdings nicht die Möglichkeit, am Wahltag auch über die zukünftige Zusammensetzung dieses politischen Gremiums mitbestimmen, dass es in jedem Grazer Bezirk gibt. Die wichtigsten Fragen rund um die Bezirksratswahlen:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wischi_waschi
0
0
Lesenswert?

2 G Regeln

Wäre unbedingt dafür , bei den Wahlen in Graz ach was in ganz Europa die 2 G Regeln einzuführen............