Sommergespräch"Mild"-Wirt Thomas Pagel: "Wir sind ein kleines gallisches Dorf in der Innenstadt"

Er ist 40 Jahre jung, sein „Feinkost Mild“ im Grazer Zentrum feiert den 65er: Thomas Pagel im Jubiläumsgespräch.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Er hätte Hamburg haben können. Aber heute bittet Thomas Pagel in der Grazer Stubenberggasse zu Tisch – im „Mild“ © Stefan Pajman
 

Herr Pagel, wie viele Ihrer legendären Schweinsbraten-Sandwiches würden Sie darauf verwetten, dass die Gastronomie heuer keinen Lockdown mehr erlebt?
THOMAS PAGEL: Poah ... das ist schwierig. Da würde ich mich nicht wetten trauen.

Kommentare (1)
mangogue
0
2
Lesenswert?

Zum Mild, Jause kaufen

Als Lehrling musste ich zu Beginn meiner Lehrzeit immer zum Mild Jausen kaufen gehen. Werd ich nie vergessen, war ne schöne Zeit ... vor allem geschmeckt hat es allen hervorragend. Ist allerdings schon etwas über 50 Jahre her ....