Besucherzentrumsteirischer herbst ist bereits in der Murgasse eingezogen

Mit einem Besucherzentrum und Café zog der steirische herbst heuer in ein leerstehendes Geschäft in der Murgasse. Ab Donnerstag ist geöffnet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
„The Way Out“ ist der Titel des Festivals, das heuer schon am 9. September beginnt © Dietmar Reinbacher
 

Nach dem Spitzhaus in der Herrengasse 26, das letztes Jahr in die Paranoia TV Zentrale verwandelt wurde und danach auch das Festivalzentrum der Diagonale beherbergte, ist das Besucher- und Pressezentrum des steirischen herbst ’21 in der Murgasse 6 zu finden. Auch ein Pop-up Café wird es geben, betrieben wird es von der Grazer Kaffeerösterei Buna, die einige Zeit auch mit einem eigenen Lokal in der Schmiedgasse zu finden war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!