Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Tiefgaragen-PläneAnrainer-Autos sollen am Grazer Uni-Vorplatz unter die Erde verschwinden

Vor dem Uni-Hauptgebäude wird eine Tiefgarage entstehen. 100 der 200 möglichen Stellflächen könnten für Anrainer da sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vor dem Uni-Hauptgebäude soll die Tiefgarage errichtet werden.
Vor dem Uni-Hauptgebäude soll die Tiefgarage errichtet werden. © Juergen Fuchs
 

Die Pläne liegen ja im Detail seit Ende 2019 auf dem Tisch: Die Vorklinik auf dem Areal der Uni Graz, die ja aufgrund des Med-Uni-Campus an diesem Standort obsolet geworden ist, weicht für den Neubau des Center of Physics. Dort werden bis 2027 Institute von Karl-Franzens- und Technischer Universität einziehen.

Kommentare (3)
Kommentieren
stprei
2
3
Lesenswert?

Verursachergerecht

Gegen derartige Pläne ist nichts einzuwenden, wenn die Kosten auch weitergegeben werden.
Dass aus dem allgemeinen Steuertopf Tiefgaragenplätze für Anrainer querfinanziert werden, kann aber nicht sein.

Aber die Briefe sind vorprogrammiert, wenn die Preise steigen und marktkonform ein TG-Platz angemietet werden muss.

ma12
0
3
Lesenswert?

OK

..und zu welchem Preis. Welche Höhe der Parkgebühr???

stern000
1
7
Lesenswert?

Anrainergaragen

Hoffentlich ist eine Anrainergarage auch im Herz Jesu Viertel in Planung (Unter Schillerpark oder Herz Jesu Kirchenpark?)