Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

EuropawocheWarum der Uhrturm derzeit in Gelb und Blau strahlt

Das Grazer Wahrzeichen wird nachts in Gelb und Blau getaucht - nein, das schwedische Möbelhaus steckt nicht dahinter.

Bis 9. Mai strahlt der Grazer Uhrturm in frischen Farben
Bis 9. Mai strahlt der Grazer Uhrturm in frischen Farben © Foto Fischer (Farbbearbeitung by 8010)
 

Nein, das bekannte schwedische Möbelhaus steckt nicht mit einer kostspieligen Werbung dahinter, wie eine Redakteurin der Kleinen Zeitung schmunzelnd meinte: Dass der Grazer Uhrturm in diesen Nächten plötzlich in Gelb und Blau strahlt, hat vielmehr mit der aktuellen "Europawoche" zu tun - und mit einem "weithin sichtbaren Zeichen für ein gemeinsames Europa".

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.