Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Luftdruck-Schützen ausgeforschtFPÖ will 5000 Euro Prämie auszahlen

Der Hinweis einer Zeugin hat zur Ausforschung jener Männer geführt, die auf Frau und Hund geschossen haben. FPÖ will nun Prämie für Hinweis bezahlen.

Kunasek und Hermann wollen Prämie auszahlen.
Kunasek und Hermann wollen Prämie auszahlen. © Landtag/Erwin Scheriau
 

Erst der Vandalenakt an Dutzenden Bus-Wartehäuschen im Großraum Graz, dann die Schüsse aus einer CO2-Pistole, die einen Hund und eine Frau in der Flughafenstraße in Feldkirchen bei Graz.  Einmal mehr ist die FPÖ mit einem "Kopfgeld" in die Schlagzeilen gekommen, was im Internet heiß diskutiert wurde. Eine Prämie von 5000 Euro für Hinweise auf die Luftdruck-Schützen hat die FPÖ zuletzt ausgelobt.

Kommentare (1)
Kommentieren
seierberger
8
20
Lesenswert?

Prämie

Ich sehe immer wieder ein paar Leute im Fernsehen, welche im Parlament regelmäßig gegen die Maskenpflicht verstoßen.

Wäre es möglich, dass da die Steirer FP auch eine Prämie für Hinweise, die zur Ergreifung dieser Personen bezahlt?