Grillerei in Graz eskalierteMann in Mur bugsiert, Kopf unter Wasser gedrückt

Jugendliche sollen einen 26-Jährigen fixiert und seinen Kopf sekundenlang unter Wasser gedrückt haben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© SusaZoom - stock.adobe.com
 

Irgendwie idyllisch stellt man sich so einen Grillabend vor. Nicht aber in diesem Fall in der Freizeitanlage Auwiesen in Graz-Liebenau: Dort ließen es mehrere Jugendliche im Februar an einer Feuerstelle zunächst bruzzeln. „Dann kam die Gruppe der fünf Angeklagten“, blickt die Staatsanwältin in Richtung Anklagebank am Grazer Straflandesgericht, „durch Alkoholkonsum waren sie enthemmt und aggressiv.“

Kommentare (1)
LacknerH
0
10
Lesenswert?

Gesindel

Nirgends ist man vor diesem Gesindel mehr sicher!