Artikel versenden

Regisseur Bernhard Wohlfahrter: „Heimat ist nicht unbedingt an einen Ort gebunden“

Bernhard Wohlfahrter (25) aus Weißenbach bei Haus studiert an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Nach „Sommer im steirischen Ennstal“ arbeitet er bereits an seiner nächsten Fernsehdoku.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel