St. Martin am GrimmingVier teils Schwerverletzte bei Kollision auf der B 320

Gegen 17 Uhr ereignete sich auf der B 320 in St. Martin am Grimming eine Kollision mit vier Verletzten. Die Straße musste komplett gesperrt werden, eine Umleitung über die L712 wurde eingerichtet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Unfall auf der B 320 © FF St. Martin am Grimming
 

Zwei Autos sind am Donnerstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der Ennstalstraße B 320 in St. Martin am Grimming unweit der Ortseinfahrt frontal zusammengestoßen. Vier Personen wurden dabei teils schwer verletzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!