GrazWegen Mietschulden Trafik überfallen: Fünf Jahre Haft für Räuber

Der Ungar trug eine Schreckschusspistole bei sich. Das Opfer leidet noch heute unter der Tat. Heute war er vor Gericht geständig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Jürgen Fuchs
 

Mitte Mai hat ein Mann in der Triesterstraße im Grazer Stadtbezirk Puntigam eine Trafik überfallen und konnte vorerst entkommen. Nach der Veröffentlichung eines Fahndungsfotos war ein anonymer Hinweis bei der Polizei eingelangt. Dieser führte zwölf Tage nach der Tat zu einem 54-jährigen in Graz wohnhaften Ungarn. Der Verdächtige bestritt aber zunächst den bewaffneten Überfall trotz erdrückender Beweislast. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen