Artikel versenden

261 Tage unschuldig im Gefängnis: Eine Freigesprochene erzählt

261 Tage lang saß 42-Jährige wegen angeblicher Brandstiftungen in Birkfeld unschuldig in Haft. „Jetzt kann ich einen Schlussstrich ziehen. Aber es gibt immer noch Anfeindungen.“

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel