VorzeigeprojektMountainbike Trail-Park in Lannach eröffnet

Streckenangebot für Anfänger und Profis: Auf einer Länge von 4,2 Kilometern kann man sich in allen Schwierigkeitsgraden analog zum Skisystem von Grün (sehr-leicht), über Blau (mittel) und Rot (anspruchsvoll) bis hin zu Schwarz (schwierig) verausgaben.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am Nationalfeiertag wurde der Trail-Park eröffnet © (c) steiermark.at/Streibl
 

Innerhalb von sechs Monaten wurde in Lannach ein Mountainbike Trail-Park auf einem 4,6 Hektar großen Waldstück errichtet. Das Beachtliche: Alle wesentlichen Interessensgruppen konnten Bedürfnisse und Erwartungen in das Projekt einbringen, um einen möglichs breit getragenen Interessensausgleich herzustellen. Denn die Diskussionen über das Mountainbiken im Wald haben in der Vergangenheit häufig Interessenskonflikte an die Oberfläche befördert.  Auf einer Länge von 4,2 Kilometern kann man sich in allen Schwierigkeitsgraden analog zum Skisystem von Grün (sehr-leicht), über Blau (mittel) und Rot (anspruchsvoll) bis hin zu Schwarz (schwierig) verausgaben. Mit zwölf verschiedenen Trails und Lines, drei Übungsbereichen, einer Aufenthaltsfläche mit Park & Ride, Bike-Abstellplatz, WC, Waschplatz, Self-Servicepoint sowie Getränke- und Snackautomat  sind Biker vor Ort versorgt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

mario84
0
3
Lesenswert?

Finde ich Großartig!

Wäre super wenn Graz auch sowas auf die Beine stellen würde. Ich mein Bergerl und Hügel gäbe es genug 👍🏼

stoppi91
0
4
Lesenswert?

46.000km2 ? Halb so groß wie Österreich!? 😂

…glaub ich kaum. Aber interessant ist der Park trotzdem 👍🏻

Kleine Zeitung
1
0
Lesenswert?

Fehler

Sehr geehrte(r) stoppi91,
wir entschuldigen uns für den Fehler und haben diesen bereits ausgebessert.
Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

perterkager
0
5
Lesenswert?

Hmmm 🤔

Wo gibt es in Lannach ein Grundstück das 46.000 Quadratkilometer groß ist?
Wo die ganze Gemeinde nur knapp 20 Quadratkilometer hat? 😉

Kleine Zeitung
1
0
Lesenswert?

Fehler

Sehr geehrte(r) perterkager,
da haben Sie natürlich recht, dass dies nicht möglich ist. Wir entschuldigen uns für den Fehler und haben diesen bereits ausgebessert.
Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

stefstef
4
13
Lesenswert?

Sehr cool

Jetzt fehlt mir noch ein sicherer Radweg bis nach Graz. Zusammen mit Lieboch, Dobl und Premstätten sollte das doch machbar sein. Insbesondere die Dobler Straße/Neue Welt ist für Alte und Kinder lebensgefährlich.