SpitzenreiterWWF-Report: Die Steiermark verbraucht den meisten Boden

Die Naturschutzorganisation WWF Österreich weist auf den "Flächenfraß" der Bundesländer hin. Die Steiermark ist Spitzenreiter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
THEMENBILD: RAD / FAHHRAD / RADWEGE / VERKEHR
© APA/Gindl
 

Angesichts des Bodenschutzgipfels von Bund, Ländern und Gemeinden am 20. Oktober hat die Naturschutzorganisation WWF Österreich in einer neuerlichen Analyse auf den besonders hohen Bodenverbrauch der Bundesländer hingewiesen. "Mit einem Bodenverbrauch von durchschnittlich 11,5 Hektar pro Tag verbaut Österreich mehr als das Vierfache des Nachhaltigkeitsziels des Bundes", kritisierte WWF-Bodenschutzsprecherin Maria Schachinger in einer Aussendung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

aposch
1
8
Lesenswert?

Bautätigkeit

Man glaubt ja bei den politischen Entscheidungsträgern, je mehr gebaut (verbaut) wird, umso größer ist der Fortschritt. Erst wenn alles zubetoniert ist, ist der Fortschritt am größten. Was interessiert mich das Klima, was interessiert mich die Lebensqualität, hinter mir die Sintflut.

owowow
6
18
Lesenswert?

Kein Wunder,

seit Jahrzehnten eine inferiore Raumplanung. Die Bürgermeister können nach wie vor fuhrwerken, wie sie wollen, das ist ökokolgisch wie ökonomisch eine echte Katastrophe.

Die Folge fast durchgängiger ÖVP-Herrschaft seit 1945.

dude
3
29
Lesenswert?

Liebe Redaktion!

Warum verwenden Sie als Aufmacherbild für einen Bodenfrass-Artikel ein Bild von einem Rad/Fussweg? Mir würden dazu dutzende andere Fotos einfallen als ein Rad/Fussweg! Zum Beispiel:
# eine Supermarktfiliale
# eine Baumarktfiliale
# eine Autowaschanlage
# ein Autobahnkleeblatt
# ein Mega-Parkplatz
# ein Parkhaus
# ein Zweitwohnsitzklotz ("Betonwürfelkrebs" nach Egyd Gstättner)
und viele andere mehr

gRADsFan
0
3
Lesenswert?

Absolut tendenziös

.