Premstätten bei GrazBrand enthüllte Marihuana-Plantage in Wohnung von 21-Jährigem

Die Flammen konnten rasch gelöscht werden, doch die Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Symbolfoto: Adobe Stock/cendeced
 

Am Samstag wurde eine Polizeistreife gegen 11.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in Premstätten in Graz-Umgebung gerufen. Grund war ein Brand, den die Feuerwehr bereits zu löschen versuchte. Die Flammen in der Wohnung eines 21-Jährigen waren rasch unter Kontrolle. Ursache dafür dürfte eine Kerze gewesen sein, die der Wohnungsbesitzer angezündet hatte, ehe er wieder zu Bett gegangen ist. Die Exekutive vermutet, dass die Kerze umgekippt ist und die Wohnung so in Brand setzte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

peter800
1
5
Lesenswert?

..

Oje.. Blöd glaufen