Artikel versenden

Steiermark, Kärnten und Slowenien starten gemeinsames Frühwarnsystem

Wo drohen Überflutungen? Wo besteht Lawinengefahr? Österreich und Slowenien haben ein grenzübergreifendes Frühwarnsystem entwickelt - für jeden Bürger zugänglich.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel