VorstoßLandeshauptmann Schützenhöfer für Impfpflicht in Nachtgastro

PCR-Tests sind aus Sicht des Landeshauptmanns nicht praxistauglich, da die Ergebnisse der PCR-Tests erst bis zu 24 Stunden später feststehen. Heftige Kritik kommt indes von der Opposition.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Schützenhöfer nahm am Freitag am Rande einer Pressekonferenz der Polizei zur Impffrage Stellung
Schützenhöfer nahm am Freitag am Rande einer Pressekonferenz der Polizei zur Impffrage Stellung © APA/Erwin Scheriau
 

Für eine Impfpflicht für Besucher von Nachtgastro und Diskos hat sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Freitag ausgesprochen. "Denn nur die Impfung schützt", so die Begründung. Die vom Bund vorgegebene Alternative, einen PCR-Test zu machen, sieht der steirische Landeschef hingegen kritisch: "Wir sind in der Steiermark sehr gut organisiert. Trotzdem braucht es Zeit bis das Ergebnis da ist. Wir peilen acht bis zehn Stunden später an, die Hersteller garantieren allerdings nur 24 Stunden später." Auf der anderen Seite stelle sich die Frage, wie viele Stunden vorher Jugendliche sich in der Realität für einen Discobesuch entscheiden würden.

Kommentare (28)
plolin
1
11
Lesenswert?

Reden wie ein Pfarrer

Und so viel Unnötiges!
Hat er sich zum WIKI Skandal schon geäußert? Natürlich nicht. Das sind ja auch seine Schäfchen, diese Betrüger.

robertrr
1
4
Lesenswert?

Geimpft - Keine geringe epidemiologische Gefahr

Unsere Medien sind noch nicht so weit, wohl auch nicht die Berater von Schützenhöfer.
ABER, leider hat sich in den letzten Wochen gezeigt, dass eine Impfung (auch nicht mRNA) gegen eine Infektion schützt.

Der Israelische Gesundheitsminister hat diese Woche verkündet, dass die Wirksamkeit gegen eine Infektion nur mehr bei 39% liegt.

Die Wirksamkeit gegen Infektionen ist kontinuierlich gefallen, je nach Betrachtungszeitraum:
2. Mai bis 5. Juni: 94,3%,
6. Juni bis 3. Juli: 64%
seit Juli: 39%
Tendenz fallend

Das kann durch Delta und/oder durch Abbau der IgA Antikörper in den Schleimhäuten der oberen Atemwegen zu tun haben. (halten in der Regel nur 2-3 Monate) Jedenfalls sieht man die fallende Wirksamkeit in vielen Ländern.

Trotzdem bleiben IgG Antikörper länger im Blut, sowie auch die wichtigen T-Zellen, sodass ein Schutz vor schweren Erkrankungen aufrechterhalten bleibt.

robertrr
2
4
Lesenswert?

Folglich muss sich der LH entscheiden,

will er positive Fälle verhindern, bleibt nur testen und Lockdown. Diese Impfung hilft uns leider nicht, die Anzahl der Fälle zu reduzieren!
Vielleicht mit einem neuen Impfstoff, aber nicht dieser, das hat sich in den letzten Wochen leider bestätigt.

Oder die Impfung dient zum Selbstschutz, um einen Großteil der schweren Fälle zu verhindern, und so das Gesundheitssystem vorm Kollaps zu schützen.

Schwierig, denn der saubere Weg, alle geimpft, alles gut, gibt es nicht. Das war ein Irrweg!

isogs
2
8
Lesenswert?

Das Gute ist

Seine Vorschläge werden so langsam umgesetzt wie er spricht!

herwag
31
9
Lesenswert?

!!!

bravo hermann - ein landeshauptmann mit herz hirn und verstand
glück auf!

Ich korrigiere
11
25
Lesenswert?

der nuschler hermann

sollte bitte einmal rückgrat haben und nicht immer der masse nachplappern. erst unlängst absolut gegen eine impfpflicht, nun die kehrtwende. naja eben ein gelernter kaufmann!

uschiweiberl
13
39
Lesenswert?

Denkt hier niemand mehr nach?

Wogegen schützt denn die Impfung? Man kann sich nach wie vor anstecken. Man kann nach wie vor das Virus weitergeben. Einzig und allein der Verlauf der eigenen Infektion wird abgeschwächt.
Warum also ist impfen für die Nachtgastro so wichtig?
Einem Cluster kann man damit jedenfalls nicht vorbeugen.

Und.
Solange eine Impfung nicht mich und andere vor einer Ansteckung und der Viren-Weitergabe schützt, ist diese NICHT wirkungsvoll.
Übrigens. Ich bin geimpft. Aber nur, weil ich Urlaub machen will, wo immer ich möchte, Und nicht, weil die Impfung der Welt hilft.

Stony8762
24
21
Lesenswert?

uschi

Eine Abschwächung des eigenen Krankheitsverlaufs um 70% ist nichts?
Das ist immerhin der Unterschied zwischen Sandstrand und Friedhof! Wenn das nichts ist, hast du nicht das geringste kapiert!

Fotomandalas
6
16
Lesenswert?

Wie sieht die Impfpflicht für Laufhäuser aus?

Kommt die Polizei auch hoffentlich in die Laufhäuser und kontrolliert? Vor allem, ob unter richtigem Namen registriert wurde? Davon hört man überhaupt nichts, das
verschwindet unter dem Teppich, das wird mit keinem Wort erwähnt.

TrailandError
38
17
Lesenswert?

Grundvernünftiger Vorschlag!

Es geht ja leider nur mit leichten Zwang! Anders verstehen es große Gruppen der Bevölkerung einfach nicht! Drosen sagt auch mehr impfen, sonst droht die nächste Welle im Winter. Leider verstehen das viele Leut bei uns nicht. Teilweise völlige Fehleinschätzung, Unbedarftheit- zu meinem Erstaunen auch hier im Forum ?!?!?!

Ogolius
24
12
Lesenswert?

Endlich ein ..

gesunder Beitrag 👍🏼

andy379
7
50
Lesenswert?

Ich bin für eine Intelligenztest-Pflicht für Politiker

😁😁😁

peter499
1
2
Lesenswert?

Und die Wähler und Wählerinnen

Wer wählt diese Politiker?

Ogolius
25
21
Lesenswert?

Unser Herr Landeshauptmann…

… ist nicht gerade ein politischer Kapazunder und es ist für ihn die Zeit schon längst abgelaufen - aber wie war das mit dem blinden Huhn und dem Korn? Gratulation! Endlich eine wirklich positive Meldung mit Hausverstand. Es muss ja den Betreibern solcher Unternehmen selbst ein Anliegen sein, nicht als „Clusterpflaster“ ihr eigenes Geschäft zu ruinieren! In Ischgl wurde Feuer geschrieen und jetzt passt‘s? Langsam kommt mir der Gedanke, dass die Menschheit immer mehr verblödet…. 😳

kritiker47
19
32
Lesenswert?

Aber geh, Herr Herrmann !

Freiheitssinn abhanden gekommen ? Sie müssten wissen, dass es einfach Regeln geben muss für unser Leben. Ist es aus Ihrer Sicht eine Freiheitseinschränkung, wenn Sie nicht bei Rot über eine Eisenbahnkreuzung oder auf der Gegenseite der Autobahn fahren dürfen ? Na also, ist ja selbstverständlich, nicht wahr ? Ist aber auch ein "Diktat" des Gesetzgebers und machen Sie sich nicht lächerlich, wenn es für die allgemeine Gesundheit der Menschen Vorschriften gibt. Dass sich Manche nicht daran halten wollen ist schlecht für sie selbst sondern auch für Alle. Ersparen Sie uns, Herr Herrmann, bitte diese durchsichtigen, parteipolitischen Extremäußerungen.

kekw
18
55
Lesenswert?

Impfpflicht

Man erinnere sich an Salzburg, Premiere Jedermann! Gilt die Impflicht dann auch für die Grazer Oper, das Schauspielhaus? Und wenn auch dort, warum nicht gleich generell?? Impfstrategie ist eine Einbahnstraße, wo bleibt der Hinweis auf Medikamente, wo der Hinweis auf das funktionierende Immunsystem des Großteil der Bevölkerung?? Warum wird eine Zahl, Inzidenz, die nichts über Krankheit oder Ansteckung aussagt, als Grundlage für die Maßnahmen genommen?? In erster Linie darf das Gesundheitssystem nicht gefährdet werden, bei der derzeitigen Bettenbelegung sind wir meilenweit davon entfernt!! Wo ist die Studie, welche gesundheitlichen Schäden entstanden sind, weil die restlichen Krankheiten nicht behandelt wurden??? Weil die Menschen aus Angst vor Corona zu keiner Vorsorge Unzersuchung gegangen sind??? Die Impfung macht nur einige sehr reich, besonders, wo ja schon von dritter oder vierter, ja vielleicht jährlicher Auffrischung die Rede ist!!

DergeerderteSteirer
15
25
Lesenswert?

Der Landeshauptmann soll endlich seine Hausaufgaben erledigen, da gebe ich Swatek recht, ..............................

was den FPÖler Hermann betrifft, der soll seine unausgegorenen Argumente einfach still und leise ohne Rülpser runterschlucken !!

Vielgut1000
9
24
Lesenswert?

Impfpflicht auch für jene die ins Merkur-Stadion zu Sturm-Spielen wollen?

Wäre auch vernünftig.
Zu den GAK-Spielen natürlich ohne Impfpflicht, weil da ja nicht solche Massen ins Stadion strömen.

35319cd1ae6eda8de8aa5653d48c495c
19
70
Lesenswert?

Warum

geht er net einfach in Pension...

HandaufsHerzal
55
68
Lesenswert?

Unfassbar!!!

Was glaubt denn der Herr Landeshauptmann eigentlich wer er ist?! Ich fordere sofortigen Rücktritt!!!!!! 😡

Vielgut1000
68
34
Lesenswert?

Schützenhöfer liegt die Gesundheit aller Steirerinnen und aller Steirer im Herzen.

Und die stärkste Gegenwaffe gegen das Deltavirus ist nun einmal die Impfung. Immerhin bis ca 90%. Das sollten alle wissen.

Bobby_01
24
71
Lesenswert?

Ein

Unnötiger Kommentar vom LH.
Was meint eigentlich die hierfür zuständige Gesundheitslandesrätin?
Gibt es die auch noch?

DergeerderteSteirer
6
33
Lesenswert?

@Bobby_01, die zuständige Gesundheitslandesrätin, die Bogner Strauss ?!? ..........................

die tritt nur in Erscheinung wenn andere die "Drecksarbeit" für sie schon gemacht haben um dann sich in medialen Berichten selbstsüchtig und geltungssüchtig zu präsentieren !!
Sie ist für mich wie für einen Stier in einer spanischen Arena das rote Tuch, einfach untragbar und unfähig das es übel zum Himmel riecht !!

Stemocell
22
58
Lesenswert?

Was interessierts ihn?

Zum Zeltfest kann er ja eh nach wie vor umbeschwert und bei Blutgruppe Spritzwein hat das Virus sowieso keine Chance 🤷🏼‍♂️

Ragnar Lodbrok
39
54
Lesenswert?

Impfpflicht generell in der Gastro!

Wenn die Zahlen wirklich in die Höhe schnellen, wirdman ohne gültigen Test keinen Zugang bekommen. Es muss Schluss sein damit, daß Geimpfte Rücksicht nehmen müssen auf Impfgegner bzw Verweigerer. Es gibt eine Impfung, jeder der will, kann sich impfen lassen. Ungeimpfte sind nun selbst für ihre Gesundheit verantwortlich und müssen sich selbst schützen!

Rinder
26
23
Lesenswert?

Lockerungen

Denke auch, dass der GSMinister zu schnell gelockert hat. MNS ist entweder sinnlos, wenn nicht wäre ich für die Beibehaltung. Die Regelung dazu soll aber auch eindeutig und klar kommuniziert werden.

 
Kommentare 1-26 von 28