Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Graz-PuntigamBei Kanalarbeiten: Lehrling von Auto erfasst und verletzt

Der Pkw fuhr über den offenen Schacht, in dem der 17-Jährige arbeitete. Die Arbeitsstelle war möglicherweise nicht abgesichert.

© Symbolbild/Josef Fröhlich
 

Ein 17-jähriger Lehrling ist am Montag in Graz bei einer Kanalsanierung von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Bursche war gegen 11 Uhr in den offenen Kanalschacht gestiegen, als ein 63-jähriger Anrainer in der Lodergasse im Bezirk Puntigam die Arbeiten wohl übersehen hat. Er fuhr über den offenen Schacht und dürfte den Jugendlichen dabei erfasst haben, hieß es am Dienstag seitens der Landespolizeidirektion Steiermark.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.