Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Stocksport Simone Steiner: "Wir Frauen gehören in den Mittelpunkt"

Am Samstag startet zum ersten Mal die Damen Staatsliga im neuen Modus. Auch die zweite und dritte Liga der Herren geht wieder in Szene.

© Markus Traussnig
 

Es war die sprichwörtliche "schwere Geburt" sagt Michael Brantner. Doch nun geht die Saison im Stocksport wieder los - zumindest im bundesweiten Sport. "Wie, was, wann . . . es war durch die Corona-Situation besonders mühevoll, heuer einen Spielbetrieb auf die Beine zu stellen." Während die Landesverbände ihre Meisterschaften notgedrungen nach hinten verschieben, legen die Topligen los. Und erstmals werden auch die Damen ihre Staatsmeister im "neuen" Modus austragen. "Geplant war es schon länger", sagt der Generalsekretär des BÖE, "aber ein Teil der Damen-Teams war weiterhin auf den alten Modus eingestellt und wollte keine Änderungen."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.