Marie-Therese HöbingerDie Kleinste spielt im ÖFB-Team derzeit ganz groß auf

Marie-Therese Höbinger soll heute (18 Uhr) wieder für Treffer des ÖFB-Teams sorgen. In der WM-Qualifikation geht es nach Skopje.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
WOMEN SOCCER - AUT vs FIN, test match
Marie-Therese Höbinger © GEPA pictures
 

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen nicht sein: Während Österreichs Frauenfußball-Nationalmannschaft mit einem 8:1-Sieg in die laufende Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland gestartet ist, musste sich der heutige Gegner Nordmazedonien dem Gruppenfavoriten England mit 0:8 geschlagen geben. Teamchefin Irene Fuhrmann warnt aber: "Nordmazedonien verfügt über die individuelle Qualität, unsere Fehler auch zu bestrafen."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!