Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GAK, Lafnitz und KapfenbergRückblick und Vorschau der steirischen Zweitligisten

Die Zweitliga-Saison ist für die steirischen Klubs gelaufen. Die Verantwortlichen ziehen ein Resümee und blicken bereits voraus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - 2. Liga, GAK vs KSV
Die steirischen Zweitligisten haben eine umkämpfte Saison hinter sich. © GEPA pictures
 

Die Spielzeit 2020/21 brachte aus steirischer Sicht vor allem eine große Überraschung: Lafnitz durfte als Fünfter (55 Punkte) den größten Erfolg der Vereinsgeschichte bejubeln und hat zudem den Herbstmeistertitel eingefahren. Der GAK (46) hat als Sechster sein Saisonziel, einstellig zu bleiben, erreicht, verpasste es aber, am Ende in den Aufstiegskampf einzugreifen. Kapfenberg (33) wurde Zehnter, nur drei Punkte vor dem Letzten. Zurückgeblickt wird nur kurz, die Planungen für nächste Saison laufen.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren