Artikel versenden

Nach Enttäuschung in Ried hat der WAC das 3:3 analysiert

Das enttäuschende 3:3 in Ried hat der WAC aufgearbeitet. Bei den Wolfsbergern ist der Blick bereits Richtung Cup gerichtet, schon morgen steht das Cupspiel in Siegendorf an.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel