Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SK SturmIn der heißen Phase zählen nur Siege

Gelingt Sturm heute gegen WSG Tirol der erste Auswärtssieg des Jahres 2021, verteidigen die Grazer den dritten Platz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Andreas Kuen © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Salzburg wird der Titel auch in dieser Saison nicht mehr zu nehmen sein. Zum achten Mal in Folge werden die Festspielstädter die „Schüssel“ gegen den Himmel stemmen dürfen. Und auch Rapid wird den Vizemeistertitel wohl kaum noch verspielen. Um den dritten Tabellenplatz herrscht allerdings ein unglaublich spannender Vierkampf. Sturm, LASK, WAC und die WSG Tirol rittern um den begehrten Platz. Begehrt nicht nur wegen des sportlichen Prestiges. Begehrt vor allem, weil man zumindest in die Gruppenphase der erstmals stattfindenden Conference League einziehen würde, die 2,8 Millionen Euro in die Klubkasse spült.
Die beste Ausgangsposition im Kampf um Platz drei haben die Grazer. „Wir haben alles in der eigenen Hand und wir fahren nach Tirol, um dort einen Sieg einzufahren“, sagt Sturm-Trainer Christian Ilzer selbstbewusst. Bei der 1:3-Niederlage gegen Salzburg am Sonntag war man zwar die schwächere Mannschaft, man wisse aber, was gegen die Tiroler besser zu machen ist. Würde Sturm siegen, hätten die WSG keine Chance mehr auf Platz drei. Die Grazer verloren noch kein Spiel gegen Tirol, die Begegnungen an sich waren aber stets hart umkämpft. In beiden Auswärtsspielen trafen die Schwarz-Weißen in Tirol in der Nachspielzeit. Otar Kiteishvili beim 5:1-Sieg im November 2019 in der 94. Minute und Kelvin Yeboah beim 1:1 im März 2021 in der 92. Minute.

Kommentare (3)
Kommentieren
Geom38
0
1
Lesenswert?

Zunächst mal

sollte man in Tirol nicht verlieren. Kann auch schon einiges Wert sein, schlechtestenfalls eben ein zusätzliches, "echtes" Heimspiel. Was Platz 3 anlangt, spricht mittlerweile sowieso alles für den WAC, die aktuelle Formkurve genauso wie 2 Heimspiele gegen die direkten Konkurrenten. Wenn Sturm das packen will, müsste die Leistungskurve in den letzten 3 Partien ordentlich nach oben gehen, sonst wird das nix.

Stubaital
2
6
Lesenswert?

Sieg

Hoffe ich täusche mich nicht. Diese Mannschaft ist für internationale Aufgaben zu schwach.
Aber man kann sich auch täuschen.

CBP9
0
3
Lesenswert?

Wird so sein

Aber: besser lernen als nur zusehen!