Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neben Roter SternZweiter Klub schaltet sich in Rennen um Aleksandar Dragovic ein

ÖFB-Teamverteidiger Aleksandar Dragovic ist ab Sommer ablösefrei zu haben.

SOCCER - FIFA World Cup 2022 quali, AUT vs FRO
Wohin zieht es Aleksandar Dragovic? © GEPA pictures
 

Wie Sky berichtet, soll sich neben Roter Stern Belgrad ein weiterer Klub ins Rennen um ÖFB-Verteidiger Aleksandar Dragovic eingeschalten haben.

Der 30-Jährige steht aktuell bei Bayer Leverkusen in der Deutschen Bundesliga unter Vertrag, der Werksklub wird den Vertrag mit dem 89-fachen Teamspieler aber nicht verlängern.

Nun soll Dragovic neben dem bereits länger bekannten Angebot von Belgrad auch eine konkrete Offerte von Dynamo Moskau vorliegen.

Auch mit dem 1. FC Köln, der in der kommenden Saison wieder von Peter Stöger trainiert werden könnte, soll es Gespräche gegeben haben.

Die Verpflichtung von Rapids Dejan Ljubicic soll aber das Kölner Interesse an Dragovic gesenkt haben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.