Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

21-jähriger GrazerGladbach hat Hannes Wolf fix verpflichtet

Hannes Wolf wurde von Borussia Mönchengladbach fix verpflichtet. Rund neun Millionen Euro sollen für den 21-Jährigen an RB Leipzig überwiesen worden sein.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - 1. DFL, Gladbach vs Bremen
© GEPA pictures
 

Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, hat gegenüber dem Fachmagzin "Kicker" bestätigt, dass die "Fohlen" den 21-jährigen Grazer Hannes Wolf fix von Leipzig verpflichtet haben. 19 Bundesligaspiele, zwei DFB-Pokal-Einsätze und fünf Partien in der Champions League hat der Steirer für Gladbach bisher absolviert. Nun ist er nicht mehr von Leipzig ausgeliehen, sondern fix von der Mannschaft von Ex-Salzburg-Trainer Marco Rose verpflichtet worden. Zusätzlich zur Leihsumme von 1,5 Millionen Euro sollen laut Kicker-Informationen weitere neun Millionen fällig gewesen sein. "Wenn er das Vertrauen, auch im Umfeld, zu spüren bekommt, kann er ein richtig wichtiger Spieler für den Verein werden", sagt Rose über Wolf.

Kommentare (1)
Kommentieren
einmischer
0
8
Lesenswert?

Hannes Wolf

Gratuliere . Da hat er die Kurve vielleicht ja doch noch gekratzt und das Goldsteak liegt ihm nicht mehr im Magen. Bei Marco Rose ist er anscheinend in guten Händen.