Jugend ohne Sport?So erleben steirische Vereine die Bewegungskrise der Jugend

Zahlen der Statistik Austria belegen, dass dem Vereinssport während Corona 500.000 Mitglieder verloren gingen, eine Studie belegt, dass Kinder in Corona-Zeiten um 75 Prozent weniger Bewegung hatten. So erleben die steirischen Vereine die Situation.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Voltigieren RC Preding
Die Mädchen des RC Preding beim Voltigieren © Kuzmicki
 

500.000 Mitglieder verlor der österreichische Vereinssport durch die Pandemie, sagen Daten der Statistik Austria. Während einige Vereine wirklich schwere Zeiten erleben, melden andere, dass die Corona-Folgen kein Thema mehr sind und der Zustrom größer denn je. Ein Blick durch die steirischen Vereine.

Kommentare (1)
Patriot
0
3
Lesenswert?

Kinder in Coronazeit mit 75% weniger Bewegung?

Wo bleibt da die Verantwortung der Eltern?