Kleine Zeitung EditionLiebeserklärung an den Rilke-Weg

Ein Wanderführer der besonderen Art: Janko Ferk beschreibt den Rilke-Weg und vieles mehr.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ein Reiseführer der besonderen Art: Alles über und rund um den Rilke-Weg von Janko Ferk © 
 

Von den Duineser Elegien bis zu den Schönheiten von Sistiana, Grado, Aquileia, Udine, Triest und Görz spannt sich der Bogen dieses soeben erschienenen Wanderführers. Mit Literaturtipps, Restauranttipps und einer kleinen Sprachschule.

Ein Wanderführer als kleine Liebeserklärung des Literaten und Juristen Janko Ferk an den Rilke-Weg, das Schloss Duino und andere Attraktionen dieser Gegend. „Die Grundlage all der Beschreibungen, Empfehlungen, Hinweise sind persönliche Erfahrungen, die ich an die Leserinnen und Leser weitergeben möchte“, erzählt Ferk.

Weitergeben will er aber vor allem auch seine Begeisterung für den Dichterpfad in einer der vielschichtigsten Kulturregionen Europas, in Friaul mit Udine, Pordenone und Gorizia.

Der Rilke-Weg, 108 Seiten, 18,90 Euro exklusiv erhältlich in allen Büros der Kleinen Zeitung, auf shop.kleinezeitung.at und unter 0800 556640 526

 

Kommentare (1)
giru
0
1
Lesenswert?

Danke

für den Tipp!