Artikel versenden

Linhart: "Mosaik der EU-Mitgliedschaften vervollständigen"

Österreichs neuer Außenminister Michael Linhart (ÖVP) hat am Donnerstag bei seinem Besuch in Bosnien-Herzegowina die Bedeutung der EU-Erweiterung um die Westbalkanstaaten unterstrichen. Damit könne das "Mosaik der Mitgliedschaften zur EU vervollständigt werden", bekräftigte Linhart in der Hauptstadt Sarajevo. "Das ist der Teil, der fehlt, um Europa komplett zu machen. Der Westbalkan bedeutet für uns Sicherheit, Stabilität, aber auch wirtschaftliche Chancen."

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel