Artikel versenden

Tödliche Haiattacken in Australien haben stark zugenommen

In Australien hat die Zahl der tödlichen Haiattacken in diesem Jahr stark zugenommen. Acht Menschen haben Angriffe der Raubfische nicht überlebt, und zwar sowohl an der West- als auch an der Ostküste des Landes. "So viele Haibisse mit tödlichen Folgen haben wir in Australien seit 1934 nicht mehr gesehen", sagte die Haiexpertin Phoebe Meagher vom Taronga Zoo in Sydney.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel