Artikel versenden

Wiens Schulsprecher werfen Politik Untätigkeit vor und fordern Impfpflicht bei Lehrern

Wiens Schulsprecher klagen an: Die Bundesregierung habe wieder einmal den Sommer verschlafen und fordern eine Impfpflicht für Lehrer, eine Entrümpelung des Lehrplans sowie die Rückkehr zur FFP-2-Maskenpflicht.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel