AltkanzlerSebastian Kurz ist Vater geworden

ÖVP-Chef, Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz und seine Freundin Susanne Thier sind Eltern geworden. Der Namen des Kindes wird vorerst noch nicht verraten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
EU-WAHL: STIMMABGABE KURZ
Sebastian Kurz und seine Freundin Susanne Thier © APA/ROLAND SCHLAGER
 

"Es hat Vorteile, wenn man etwas mehr daheim ist". Mit diesen Worten kommentierte der frühere Bundeskanzler Sebastian Kurz gegenüber der Kleinen Zeitung den Umstand, dass er Ende des Jahres prominenter Vater eines Lockdown-Babys sein werde. Nun war es so weit - der ÖVP-Chef wurde zwei Wochen früher als geplant Vater. Seine langjährige Lebensgefährtin Susanne Thier brachte am heutigen Samstag in den frühen Morgenstunden einen Sohn zur Welt.

"Wir sind überglücklich und sehr dankbar! Susanne und unser Baby sind wohlauf und wir freuen uns auf die wunderschöne gemeinsame Aufgabe und unser erstes Weihnachtsfest zu dritt. Wir bedanken uns beim gesamten Team im Spital für die fürsorgliche und liebevolle Betreuung", gibt Kurz via Facebook bekannt. Der Namen des Kindes wird vorerst noch nicht verraten. 

Auch ÖVP-Finanzminister Gernot Blümel durfte sich Ende September sich über die Geburt eines kleinen Buben freuen. Seine ältere Tochter ist eineinhalb Jahre alt.

Kommentare (76)
diss
5
2
Lesenswert?

Ich finde es traurig,

dass man über diesen Exkanzler überhaupt noch berichtet! Hoffe, der wird niemals mehr Kanzler! Das wäre ein Armutszeugnis für die Menschen in diesem Land.

darumprüfe
8
2
Lesenswert?

Man darf dem Neugeborenen alles Gute auf seinem Lebensweg wünschen!

Davon unabhängig darf man hoffen, dass Sebastian Kurz nie wieder Kanzler wird.

Griesson
3
3
Lesenswert?

Alles Gute dem Quartett!

...

Pragmatikus
38
13
Lesenswert?

Endlich

wird er wirklich mal erfahren, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen, das hat ihm bei all seinen Qualitäten wirklich gefehlt, ob das für ein Comeback reichen wird, ist fraglich. "They never come back" ist der Klassiker, den es zu brechen gilt..

weihnachten2016
4
73
Lesenswert?

Herzlichen

Glückwunsch und viel Freude mit dem kleinen Mann!!

paulrandig
66
24
Lesenswert?

Sebastian - wer?

kritiker47
0
2
Lesenswert?

Hallo Pauli,

Wenn Sie wieder aufwachen, machen Sie einfach Augen und Ohren auf und Sie werden bemerken, dies bringt Ihnen Einiges !

Eiramenna1
8
10
Lesenswert?

Nicht aufgepasst..?

Darf ich dir auf die Sprünge helfen.... Kurz!

Irgendeiner
35
3
Lesenswert?

Ja, die Halbwertszeit, ich brauch den Quantenphysiker,

ist schon fast unter der Wahrnehmungsgrenze,aber ich will wissen was falsch war,waren nur zwei Fakten die vor jedem Gericht halten, warum kams weg?

Kleine Zeitung
8
69
Lesenswert?

Lieber Irgendeiner!

Wie bereits zuvor erwähnt, ist eine Geburt ein freudiges Ereignis! Daher haben in diesem Artikel-Forum gehässige Kommentare und Anspielungen nichts verloren und werden ausnahmslos gelöscht.
Liebe Grüße

Irgendeiner
3
0
Lesenswert?

Ach,meine Antwort war auch forenregelwidrig,ich insistiere aber darauf daß das schlichte Feststellen

beweisbarer Fakten weder gehässig noch forenregelwidrig sein kann und die implizite Unterstellung ich hätte sowas getan somit Makulatur ist..Und von offizieller Stelle,ich sehe den dafür vorgesehenenNick, erwarte ich Stellungnahme auf eine Antwort und einen explanatorisch stichhaltigen Nachweis,nicht erneutes Löschen.

wippel41
20
30
Lesenswert?

PR

Zuviel vom Wurmmittel erwischt???

Eiramenna1
6
56
Lesenswert?

Alles Liebe...

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Viel Freude und alles erdenklich Gute der Kleinen Familie!! Ein Lichtblick in diesem von Egoisten, denen Eigenverantwortung ein Fremdwort ist, überbevölkerten Österreich!!

Steirerbua2020
10
75
Lesenswert?

Alles Gute!

Es ist etwas wunderschönes, wenn man ein Kind bekommt! Viel Freude und Lichtblicke durch den kleinen Sonnenschein!

PS: Alle Poster von dummen Kommentaren sollten sich schon mal selbst hinterfragen, wie groß der Hass sein muss, um solche Dinge zu solch einem Anlass zu schreiben ...

Zuckerpuppe2000
2
30
Lesenswert?

Finde ich auch!

Das Kind kann sich seine Eltern nicht aussuchen. Und urteilen steht uns allen nicht zu!

Swwi07
46
16
Lesenswert?

Ein Lichtblick...

im eitlen Leben dieses Populisten. Dem Kind viel Glück, der Wastl ist mir Wurscht.

gonzolo
4
50
Lesenswert?

Alles Gute …

und XUNDHEIT!

Vielgut1000
6
69
Lesenswert?

Herzlichen Glückwunsch der jungen Familie

Viel Gesundheit und Kraft der jungen Familie.

Stony8762
11
60
Lesenswert?

---

Meine allerherzlichsten Glückwünsche den 3!
Für alles Andere wird sich hoffentlich bald eine faire Lösung finden lassen!

eratum
6
72
Lesenswert?

Leben weitergeben ist alles um was es geht

Gratulation, sowas steht über allem 🙂

petera
98
55
Lesenswert?

Gut, dass er nicht auf eine gratis Kinderbetreuung angewiesen ist,

die er damals aus politischen Kalkül verhinderte.

andy379
25
73
Lesenswert?

Alles Gute und viel Gesundheit!

Möge ihm das Kind seine Sicht der Dinge zurechtrücken und mehr Verständnis für die Menschen im Land.

HASENADI
16
56
Lesenswert?

So sehr mich die politischen Methoden...

des Altkanzlers abstoßen, so wenig spüre ich - zum Glück - ein Bedürfnis, in diesem Augenblick des größten Glücks die Freude des Jungvaters über die Geburt seines Kinderls mit einem deftigen Kommentar zu beeinträchtigen. So kann ich mir selbst treu bleiben, Kritik ja, aber alles zu seiner Zeit, und wenn, dann auch hart aber sachbezogen. Ich meine, man schwächt sich selbst, wenn man mit einem automatischen Beißreflex gegen alles auftritt, was aus einer gewissen, missliebigen Ecke kommt.

tomtitan
13
88
Lesenswert?

Herzlichen Glückwunsch, Gesundheit und eine schöne Zukunft -

und vor allem viel Kraft um die zukünftigen Herausforderungen zu bewältigen....

Markus5
47
20
Lesenswert?

Glückwunsch ja, aber keine politischenHerausforderungen mehrr

Die Zukunft von Sebastian Kurz sollte in der Privatwirtschaft, vorrangig
im Marketing und Showbereich liegen, denn dafür hat er wirklich
Talent bewiesen.

tomtitan
7
14
Lesenswert?

Ich habe mich auf die Zukunft des neuen Erdenbürgers bezogen

und nicht auf die Zukunft des Altkanzlers.

 
Kommentare 1-26 von 76