Artikel versenden

Durchleuchtung von "türkisem System" und "mafiösen Strukturen" in Ministerien

Die drei Oppositionsparteien lassen nicht locker: SPÖ, FPÖ und Neos haben einen neuen Untersuchungsausschuss beantragt. Der Ibiza-Ausschuss wurde mit den Stimmen von ÖVP und Grünen abgedreht. Neues Thema: Vermutete Korruption im Umfeld der ÖVP.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel