Artikel versenden

28-Jährige Tirolerin nach mutmaßlicher Gewalttat im Krankenhaus verstorben

In Tirol ist eine junge Frau an schweren Gesichtsverletzungen gestorben, die sie vermutlich durch eine Gewalttat erlitten hat. Ihr Lebensgefährte wurde festgenommen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel