Artikel versenden

Zeugen erzählen vor Gericht von Kontaktaufnahme durch Lobbyisten

Angeklagter bestreitet Vorwurf, 1,25 Kilo Kokain weitergegeben zu haben. Befragung der Hauptbelastungszeugin war schwierig. Verhandlung wurde schließlich erneut vertagt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel