Alkoholisierte PedalritterPromille-Grenzen für Radfahrer: Gelten am E-Bike andere Regeln?

Wer betrunken mit dem Fahrrad fährt, riskiert saftige Strafen. Welche Gesetze dabei greifen und wann ein E-Bike einfach nur ein Fahrrad ist.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Unser Bericht über die Promilleuntergrenze für Fahrradfahrer und wann man mit "Trunkenheit am Fahrradlenker" auch einen Führerscheinentzug riskiert hatte einige Nachfragen von Leserinnen und Lesern zur Folge, die mutmaßen, dass für E-Bikes besondere Regeln gelten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!