Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mitten in der BildungskarenzOnline-Kurse plötzlich abgesagt: Verlangt das AMS jetzt Geld zurück?

Etliche Arbeitnehmer versuchen derzeit, mit Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit die schwierige Situation am Arbeitsmarkt zu überbrücken. Aber immer wieder werden Kurse coronabedingt abgesagt. Betroffene fragen sich zurecht, ob sie in diesen Fällen bereits bezogenes "Weiterbildungsgeld" zurückzahlen müssen?

 

Unsere Leserin hat sich monatelang organisatorisch, wirtschaftlich und mental auf ihre Bildungsteilzeit vorbereitet, das Einverständnis ihres Arbeitgebers und eine Zusage vom AMS bekommen, die passenden Kurse gebucht und jetzt das: "Aus heiterem Himmel hat der Kursveranstalter  coronabedingt das Aus für die Online-Kurse verkündet", sagt die Frau und macht sich Sorgen über die wirtschaftlichen Konsequenzen, die das für sie haben könnte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.