Impfmythen erklärtSchadet die Impfung dem Immunsystem?

Seit Monaten schon begleiten uns Falschmeldungen in Bezug auf die Impfungen gegen Covid-19. Etwa jene, wonach die Vakzine gegen Covid-19 das Immunsystem zerstören würden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Impfung, Immunsystem, Schaden
Die Aufgabe der Impfung ist es, das Immunsystem für den Ernstfall zu trainieren © (c) MIA Studio - stock.adobe.com
 

Medien sehen es als ihre Aufgabe, ausgewogen zu berichten. In der politischen Berichterstattung ist dies notwendig. In der Wissenschaftlichen allerdings kann dieses 50:50 zu „False Balance“ führen. Das bedeutet, dass belegte Fakten vieler Wissenschaftler Meinungen einiger weniger Wissenschaftler gegenüberstehen. Dies verzerrt die Wahrnehmung. Leserinnen und Leser können so den Eindruck bekommen, auch in der Wissenschaftscommunity steht es in Sachen Covid-19-Schutzimpfung 50:50, wenngleich es eigentlich 98:2 steht.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Stony8762
20
12
Lesenswert?

Schadet die Impfung dem Immunsystem?

So...ein...Schwachsinn!

lucie24
4
8
Lesenswert?

Übersteigt den

Horizont?

Stony8762
5
6
Lesenswert?

lucie

Hattu keinen? Muttu suchen!