Artikel versenden

Therapie-Erfolge nach schweren Covid-19-Impf-Komplikationen

Erste Langzeitbeobachtung nach sehr seltenen Thromboembolien nach der Impfung mit AstraZeneca zeigt, dass die meisten Betroffenen bei schneller Behandlung eine solche ohne Spätschäden überstehen können.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel